Unsere zusammenarbeit mit der Domotec AG:

Wir bieten Ihnen diverse Wärmepumpen sowie Boiler der Firma Domotec an.

Persönliche Wärmepumpenberatung 

Wir stehen Ihnen persönlich zur Verfügung, um Ihnen bei der Auswahl der richtigen Wärmepumpe für Ihr Zuhause oder Ihr Unternehmen zu helfen. Wir bieten:


Terminvereinbarung:       Flexibel nach Ihrem Zeitplan.
Vor-Ort-Besuch:                Begutachtung Ihre Bedürfnisse vor Ort.
Individuelle Lösungen:    Maßgeschneiderte Wärmepumpenempfehlungen.
Transparente Angebote: Klare und verständliche Kostenübersicht.

Installation und Service:  Kompletter Service von der Installation bis zum Support.


Buchen Sie Ihre persönliche Beratung, um eine nachhaltige und kosteneffiziente Heizlösung zu finden.  

Domotec Wärmepumpen Sortiment:

 Luft-Wasser HT-BU 14-18 kW 

Mit einer Leistung von 14, 16 oder 18 kW ist die HPSU HT-BU die optimale Wahl für verschiedenste Anwendungen. Dank den Vorlauftemperaturen von 70 °C bei sagenhaften Minustemperaturen von -15 °C ist diese Wärmepumpe vergleichbar mit einem Heizkessel. Somit ist das Gerät bestens für Renovationen geeignet. Ein weiteres Einsatzgebiet ist der Neubau grösserer Einfamilienhäuser und kleinerer Wohnanlagen. 

 Luft-Wasser HT-CU 14-18 kW 

Mit einer Leistung von 14, 16 oder 18 kW ist die HPSU HT-CU die optimale Wahl für verschiedenste Anwendungen. Dank den Vorlauftemperaturen von 70 °C bei sagenhaften Minustemperaturen von -15 °C ist diese Wärmepumpe vergleichbar mit einem Heizkessel. 60 °C Brauchwassertemperatur sind auch ohne Heizstab problemlos möglich. Somit ist das Gerät bestens für Renovationen geeignet. Ein weiteres Einsatzgebiet ist der Neubau grösserer Einfamilienhäuser und kleinerer Wohnanlagen.

 

Standmodelle NUOS III und II S bis zu 6 Personen 

 Unsere Warmwasser-Wärmepumpen NUOS III und II S sind leistungsstark und umweltfreundlich zugleich. Im Vergleich zu herkömmlichen Elektrowassererwärmern verbrauchen sie nur einen Viertel des Stroms. Die höheren Investitionskosten sind nach ca. 5 Jahren bereits wieder amortisiert. Über die gesamte Lebensdauer des Gerätes profitieren Sie somit von signifikanten Einsparungen 

Funktion einer Wärmepumpe:

 Effiziente Heiztechnologie für die Zukunft

Wärmepumpen sind die Zukunft der Heiztechnologie, und bei der Kamm AG sind wir stolz darauf, Ihnen innovative Lösungen in diesem Bereich anzubieten. Wärmepumpen nutzen erneuerbare Energiequellen wie Luft oder Erdwärme, um Wärme für Ihr Zuhause zu erzeugen. 
Diese Technologie ist nicht nur umweltfreundlich, sondern auch äusserst effizient, was zu Energieeinsparungen und einer Reduzierung Ihrer Heizkosten führt.
Entdecken Sie jetzt die Vorteile einer Wärmepumpe für Ihr Zuhause.


So funktioniert eine Wärmepumpe

Eine Wärmepumpe regelt die Temperatur durch den Transport von Wärmenergie. Die drei wesentlichen Bestandteile einer Wärmepumpe sind: das Aussengerät (Verdampfer), das/die Innengerät(e) (Verflüssiger) und das Kältemittel. Das Kältemittel zirkuliert zwischen dem Aussengerät und dem/den Innengerät(en) und transportiert dabei Wärmeenergie.


Im Verdampfer wird das flüssige Kältemittel zwangsweise zu einem Gas verdampft. Dabei entzieht der Verdampfer einer Quelle erneuerbarer Energie (Luft, Wasser, Erdwärme oder Solarwärme) Wärmeenergie.

Im Verdichter wird das Kältemittelgas verdichtet. Dabei steigt die Temperatur des Kältemittelgases.

Der Verflüssiger gibt die im Kältemittelgas enthaltene Wärmeenergie an das Heizungssystem ab, wobei das Kältemittel wieder aus dem gasförmigen Zustand in den flüssigen Zustand übergeht.

Im Expansionsventil wird der Druck des Kältemittels verringert. Dies hat eine Verdampfung des Kältemittels zur Folge, und der Kreislauf beginnt von neuem.

Um einen Raum zu kühlen, betreiben wird diesen Kreislauf einfach in die andere Richtung.